Herzlich Willkommen bei Tierarzt Karlsruhe in Durlach!

Tierärztin Susanne Arndt

Erreichbarkeit / Notdienst:

Sie erreichen das Kleintierzentrum Arndt in Karlsruhe Durlach | Tierarzt Karlsruhe

täglich (an 365 Tagen) von 7-22 Uhr in Notfällen

(immer vorher bitte kurz anrufen)

unter

Tel. 0721 750 88610

Adresse:

Kleintierzentrum Arndt
Bergwaldstr. 30
76227 Karlsruhe

Wir sind mit Herz und Verstand für Ihren Liebling zu folgenden Sprechzeiten da:

Mo-Fr 08.00-12.00 Uhr & 16.00-19.00 Uhr

Sa 09.00-12.00 Uhr

Tierarzt Karlsruhe - Durlach 1

Wir sind Tierarzt Karlsruhe / Durlach

Wir sind zwar keine Tierklinik aber eine Tierarztpraxis in Karlsruhe mit klinikartigem Anspruch.

Was bedeutet dies für Sie?

  • Dies bedeutet, dass unser tierärztlicher Notdienst nicht 24h Ihnen zur Verfügung steht, Sie aber unseren Tiernotdienst täglich von 7-22 Uhr an 365 Tagen im Jahr per Telefon erreichen können.
  • Tierklinik – artiger Anspruch bedeutet weiterhin, dass wir mit einem Team von mehr als mittlerweile zwölf Tierärzten in Karlsruhe, Karlsbad und Renchen mit einschlägigen Spezialisierungen und Vertiefungen, zum Teil mit Fortbildungen als General Practioner (Onkologie), ein Tier nicht nur aus der Brille eines Tiermediziners betrachten können, sondern einen ganzheitlichen Ansatz aus der Diskussion mit mehreren Tierärzten bevorzugen.
  • Dies bedeutet auch, dass wir neben klassischer Schuldmedizin auch Homöopathie, Bioresonanzverfahren, Akupunktur, Lasertherapie etc. bei Bedarf bei Ihrem Tier in Anwendung bringen.
  • Von Vorteil für Ihren tierischen Liebling ist weiterhin, dass wir nicht nur wie eine normale Kleintierpraxis ambulant behandeln, sondern auch eine umfangreiche Station, getrennt nach Hunden und Katzen / Heimtieren mit Behandlungsmöglichkeiten von Intensivpatienten in Karlsruhe vorhalten.
  • Mit unserer eigenen Blutbank und den entsprechenden Transfusionsmöglichkeiten in Durlach, verfügen unsere Tierärzte in Karlsruhe über Behandlungsmöglichkeiten, die oftmals nicht einmal Tierkliniken haben.
  • Tierarzt Karlsruhe zu sein, bedeutet, in einer der schönsten Städte Deutschlands leben und arbeiten zu dürfen. Wir sind Tierärzte mit Herz und Verstand. Dies bedeutet, dass es nicht immer um das medizinisch Mögliche geht, sondern um das Wohl des Tieres.
  • Tierarzt Karlsruhe versucht deswegen immer im persönlichen Gespräch mit dem Patientenbesitzer, die gesamte Vorgeschichte eines Tieres zu erfahren. Dies ermöglicht uns mehr über das Krankheitsbild und deren Vorgeschichte heraus zu bekommen.
  • Tiere kommen mit Vergiftungserscheinungen zu Tierarzt Karlsruhe, ohne dass die Patientenbesitzer bspw. bei einer Hauskatze einen Verdacht haben, woran die Katze plötzlich erkrankt sein könnte. So hilft ein ausführliches Gespräch herauszufinden, ob eine neue Topfpflanze angeschafft wurde. Diese kann im genannten Beispiel giftig sein und die Katze naschte davon.
  • Aber auch alten Tieren hilft Tierarzt Karlsruhe gern. Besonders alte Hund oder Katzen bedürfen einer umfangreichen Vorsorge und Beobachtung durch den Patientenbesitzer, aber auch durch Tierarzt Karlsruhe. Hier können wir tumoröse Geschehen oder arthritische Veränderungen positiv begleiten. Es geht um eine qualitative Verbesserung der Lebensumstände des alternden Tieres.
  • Die klassische Schulmedizin nutzt dabei Tierarzt Karlsruhe mit alternativen medizinischen Methoden, um so zu einem ganzheitlichen Ansatz zu gelangen.
  • Tiere sind nicht nur kurzfristiger Zeitvertreib, sondern Lebensbegleiter und häufig auch Lebenspartner. Dies zu respektieren und zu unterstützen ist unsere Aufgabe.
  • Auch Wildtieren nimmt sich Tierarzt Karlsruhe an und besorgt eine adäquate Unterkunft oder Aufzuchtmöglichkeit. Dies gehört zu unserem Verständnis von ganzheitlich, auch wenn wir dies pro bono tun.
  • Schlussendlich haben wir unsere Liebe zum Tier zum Beruf gemacht.
Tierarzt Karlsruhe - Durlach 2

Ihre Vorteile

 Unsere Mitarbeiter 

 sind unser wichtigstes Gut 

 Optimale Erreichbarkeit 

 täglich von 7-22 Uhr 

 Stationäre Betreuung 

 von Intensivpatienten 

 katzenfreundliche Praxis 

 nach dem Standard der ISFM 

Tierarzt Karlsruhe - Durlach 3

Unsere Leistungen

Wir bieten neben den:

allgemeinen Leistungen

einer Tierarztpraxis in Karlsruhe auch

spezielle Services und

ganzheitlich, medizinische Lösungsansätze

für Ihr Tier an.

  • Allgemeinuntersuchung und Behandlung von Hunden, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und kleineren Nagetieren, Frettchen und Vögeln

  • Stationäre Aufnahmemöglichkeit

  • Schutzimpfungen von Hunden, Katzen, Kaninchen etc.

  • Gesundheitszeugnisse sowie Beratung bei Auslandsreisen

  • Ernährungsberatung bei Welpen, übergewichtigen Tieren und Nagetieren, aber auch bei bestimmten Erkrankungen (Futtermittelallergie, Diabetes mellitus, Nieren- und Lebererkrankungen)

  • Weichteil- und Knochenchirurgie (Osteosynthese)

  • Akupunktur bei Tieren

  • Zahnversorgung

  • Herzultraschall

  • Homöopathische Alternativ-/Zusatzmedizin

  • Hol- und Bringdienst nach vorheriger Absprache

  • Elektronische Kennzeichnung (Mikrochip)

  • Operationen mit schonender Inhalationsnarkose

Tierarzt Karlsruhe
Tierarzt Karlsruhe - Durlach 4
Bewertung wird geladen...
Kleintierzentrum Arndt
4.4
Basierend auf 134 Rezensionen
Bei einem Notfall wird immer schnell Hilfe geboten. Die Pfleger und Ärzte sind sowohl für Tier als auch für Besitzer sehr einfühlsam.
Thomas Herrmann
Thomas H.
12:37 06 Nov 19
Sehr kompetentes und einfühlsames Team, jederzeit vorbehaltlos zu empfehlen. Auch telefonisch stets professionell und aussagekräftig.
Dominik Veith
Dominik V.
10:01 03 Nov 19
Ich konnte meinen Tierarzt nicht erreichen und meine Ratten hatten ein Problem, also rief ich diese Praxis an und bekam sehr schnell einen Termin. Die Assistenten waren sehr nett, auch wenn ich zu spät zu meinem Termin kam. Die Ärztin war auch sehr nett, sie war sehr professionell und nett zu meinen Tieren. Sie hat nicht gezögert und eine Röntgenaufnahme meiner Ratte gemacht, ich habe noch nie einen Tierarzt gesehen, der Ratten so sehr respektiert, ich bin sehr zufrieden und werde diese Praxis auch das nächste Mal wählen. :)
Natalie Gara
Natalie G.
17:35 29 Oct 19
super praxis, toller Umgang mit tieren, einfach klasse !
Jens Hansen
Jens H.
20:49 27 Oct 19
Ich bin sehr zufrieden mit der Ärztin Frau Arndt, die Arbeit welche sie leistet ist immer wieder super und kein weiterer Arzt kümmert sich um meine Hündin wie sie! Alles was bisher anstand wurde direkt diagnostiziert und sehr schnell behandelt ohne jegliche Fehler, ich bin mehr als nur zufrieden in der Praxis!
Andreas Jakobsen
Andreas J.
13:36 21 Oct 19
Waren mit unserer Nacktkatze da als Notfall, wir sind sehr schnell dran gekommen und waren sehr zufrieden! Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und wir werden gerne wiederkommen.
Bella Chuppa
Bella C.
19:06 14 Oct 19
Mein Welpe Lucie war plötzlich sehr schlapp. Es war leider Samstag Abend und mein Haustierarzt hatte zu. Andere Kliniken, die ich anrief, hatten mich auf recht lange Wartezeiten hingewiesen. Bei der Klinik von Frau Dr. Arndt sollte ich aber sofort vorbeikommen, nachdem ich die Symptome geschildert hatte. Das war unser Glück. Die Kleine hatte nämlich eine Invagination, die sehr schnell tödlich hätte verlaufen können. Lucie wurde sofort noch in der Nacht operiert. Nach zwei Tagen konnte ich Sie wieder putzmunter abholen. Wir sind sehr glücklich! Unser Dank gilt dem ganzen Team - sie waren alle sehr liebevoll und fürsorglich!
Christoph Weber
Christoph W.
10:04 05 Oct 19
Am 18.09.2019 ging es meinem 13,5 Jahre alten Podencomix Mädchen nicht gut. Gegen 19:30 würgte sie mehrfach, aber konnte nichts erbrechen. Ursprünglich wollten wir nach Ettlingen in die Tierklinik, obwohl wir hier schon mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht haben. Dort wird zuerst die finanzielle Situation der Besitzer geklärt.... das Tier ist hier NebensacheAber zurück zum Thema:Sie rief in der Praxis Arndt an und schilderte die Symptome, während ich das Mädel in den Kofferraum verfrachtete. Sie fragte nur: „Wann können Sie da sein?“ Als wir 15 Minuten später eintrafen, war schon alles bereit und wir bekamen die Horrordiagnose: Magendrehung. Meine Frau und ich waren total fertig, aber Frau Arndt und war sehr einfühlsam und verständnisvoll. Sie klärte uns über das weitere Vorgehen und die Chancen auf. Wir willigten in die OP ein. Mein Hund wurde in unserem Beisein in Narkose gelegt und kam in den OP. Nach kurzer Zeit kam die erste Zwischendiagnose: Man konnte den Magen mittels einer Sonde/Schlauch entleeren. Sie würde die OP durchziehen wollen. Kirra reichten die prognostizierten 50% Überlebenschance. Nach weiteren bangen 60 Minuten war es geschafft: Der Magen war wieder in seiner ursprünglichen Lage und durch ein Band am Rippenbogen fixiert. Der Verdauungstrakt war durchgespült und wies kein nekrotisches Gewebe auf. Herzschlag und Kreislauf waren gut. Wir konnten sie kurz sehen und überließen sie anschließend den liebevollen und kompetenten Hände. Nach einer durchwachten Nacht konnten wir die Hundeomi am nächsten Tag gegen 11 Uhr sehen. Ihr ging es den Umständen entsprechend gut. Frau Dr. Arndt nahm sich viel Zeit für und und erklärte uns, was in den kommenden Tagen auf uns zukommen würde. Kreislauf und Herz waren stabil und kräftig, die Nahrungsaufnahme klappte schon, aber nur verhalten. Sie war durch ihr nettes und charmantes Wesen zu einem der Lieblinge des Praxisteams geworden, was und auch mehrfach von verschiedenen Personen bestätigt wurde. Am Tag darauf konnten wir sie schon mit nach Hause nehmen. Zwar immer noch wacklig und mit der Einschränkung, dass es immer noch „schief“ gehen kann, hab wir unser Mädchen mit Diätfutter und Schmerztabletten bestückt mitgenommen. Unsere Haustierärztin (Frau Dr. Bayer [Mybestfriend]) untersuchte Kirra am darauffolgenden Montag und bestätigte die auszeichnete Behandlung und OP durch das Team von Frau Dr. Arndt. Sie wollte gerne die weitere Behandlung übernehmen. Nach einem kurzen Telefonat war alles geklärt und geregelt. Es gab kein Kompetenzgerangel. Frau Dr. Bayer hatte im Vorfeld schon alle wichtigen Informationen erhalten. Man wünschte Kirra alles Gute für den weiteren Genesungsweg und bat mich um eine Rückmeldung, sobald die Klammern entfernt wurden. Man freute sich, dass es dem alten Mädchen so schnell wieder so gut geht. Samstag werden nun die Klammern gezogen und ich werde mein Versprechen halten und die Praxis Dr. Arndt über das Befinden informieren. Kirra ist wieder ganz die Alte, sie kann nicht verstehen, warum sie nur an der Leine in den Garten darf, warum sie nur 4 x eine kleine Portion Futter bekommen, warum sie von unserem Baby nicht die Kekse nehmen darf und warum sie nicht mit unserer fünfjährigen Hündin herumtollen darf.Um zum Abschluss zu kommen: Diese Praxis hat meinem Hund, entgegen aller schlechten Statistiken, das Leben gerettet. Das Thema Bezahlung kam erst bei der Abholung zur Sprache. Es Stand IMMER das Leben und Wohlergehen des haarigen Patienten im Vordergrund. Sie wurde als Lebewesen liebe- und respektvoll behandelt. Wir erhielten alle Informationen die wir wollten und brauchten um Entscheidungen treffen zu können. Nie hatten wir das Gefühl, dass wir eine schlechte Entscheidung getroffen haben. Den finanziellen Obulus den wir entrichtet haben ist, meiner Meinung nach, mehr als angemessen und nicht überteuert. Ich bin euch so dankbar, dass ihr meine Wegbegleiterin der letzten 11 Jahre gerettet habt und das ihr unserer Tochter die Möglichkeit eröffnet habt, Kirra noch eine Weile bei sich zu behalten und besser kennen zu lernen.
Jochen Schober
Jochen S.
12:12 26 Sep 19
Sie hat meinen hund sehr sauber behandelt und kastriert obwohl er so unruhig war sauber Leistung und herzlichen Dank dafür
Sergej Grinelevic
Sergej G.
10:15 24 Aug 19
Sie hat meinen hund sehr sauber behandelt und kastriert obwohl er so unruhig war sauber Leistung und herzlichen Dank dafür
Sergej Grinelevic
Sergej G.
10:15 24 Aug 19
Ich kann das Kleintierzentrum Arndt nur weiterempfehlen. Meine Katze Lena war mehrere Jahre dort in Behandlung und musste leider im Januar mit knapp 21 Jahren eingeschläfert werden. Auch der letzte Gang wurde in der Praxis durch Frau Dr. Arndt sehr einfühlsam und würdevoll gestaltet dafür bin ich ihr sehr dankbar. Auch das gesamte Team war sehr freundlich und zuvorkommend, egal wann ich kam am Wochenende oder spät abends wurde meine Katze immer kompetent und professionell behandelt. Besonderer Dank gilt Herrn Dr. Krause, der Lena mit der Hömopadie zusätzlich unterstützt hat.Nun bin ich wieder mit der Katze meiner Mutter in Behandlung. Leon hat einen Blasentumor, den man nicht operieren kann. Herr Dr. Krause empfahl uns eine Eigenblutterapie um das Immunsystem zu stärken und so das Wachsen des Tumors zu verlangsamen. Schon nach der ersten Behandlung ging es Leon viel besser. Er hat mehr Energie und frißtauch besser. Man merkt ihm an, dass ihm die Behandlung gut tut und das ganz ohne Nebenwirkungen. Vielen Dank Herr Dr. Krause, hoffe Sie bleiben noch lange dem Kleintierzentrum Arndt erhalten.
Marina Eichner
Marina E.
19:55 05 Aug 19
Ich bin schon fast ein Jahr mit meinen drei Kaninchen als Patienten in eurer Praxis. Meine Problem Kaninchen waren Apollo den wir leider einschläfern mussten ( war auch sehr würdevoll was in der Situation eh schon schlimm genug ist ) und jetzt meine liebe Athene die mit der schrecklichen Krankheit Enzephalitozoonose behaftet ist. Ich muss dazu sagen, dass sich Herr Dr. Krause sehr viel Mühe gibt dass es meiner Athene besser geht. Er ist mit so viel Leidenschaft bei der Arbeit und es steht nur das Wohl des Kaninchen im Vordergrund. Er ruft auch zurück wenn man Fragen hat oder man kann Ihn auch Privat per Whats App erreichen er steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin echt beeindruckt von so einem lieben Tierarzt. Dass hab ich in all meinen 20 Jahren Kaninchenerfahrung noch nie erlebt. Danke Herr Dr. Krause und ich hoffe Sie bleiben der Praxis noch lange erhalten
Stephanie Häberlein
Stephanie H.
17:17 09 Jul 19
Ich bin schon fast ein Jahr mit meinen drei Kaninchen als Patienten in eurer Praxis. Meine Problem Kaninchen waren Apollo den wir leider einschläfern mussten ( war auch sehr würdevoll was in der Situation eh schon schlimm genug ist ) und jetzt meine liebe Athene die mit der schrecklichen Krankheit Enzephalitozoonose behaftet ist. Ich muss dazu sagen, dass sich Herr Dr. Krause sehr viel Mühe gibt dass es meiner Athene besser geht. Er ist mit so viel Leidenschaft bei der Arbeit und es steht nur das Wohl des Kaninchen im Vordergrund. Er ruft auch zurück wenn man Fragen hat oder man kann Ihn auch Privat per Whats App erreichen er steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin echt beeindruckt von so einem lieben Tierarzt. Dass hab ich in all meinen 20 Jahren Kaninchenerfahrung noch nie erlebt. Danke Herr Dr. Krause und ich hoffe Sie bleiben der Praxis noch lange erhalten
Stephanie Häberlein
Stephanie H.
17:17 09 Jul 19
Eine sehr kompetente und freundliche Praxis. Wir waren mit unserer Katze zum Notdienst da . Frau Arndt war sehr freundlich,und ging sehr gut auf unsere Katze ein . Ein dickes Lob an das ganze Team .
M P
M P
09:18 04 Jul 19
Super freundlich, auch schon am Telefon. Herr Dr. Krause hat sich sehr viel Zeit für meine zwei Chinchillas genommen und ist auch liebevoll mit den beiden umgegangen, trotz Rumgezappel ;-) Vielen Dank, bin sehr zufrieden und komme gerne wieder!
Oliver Götze
Oliver G.
08:25 19 Apr 19
Sehr liebevolles Team, immer super freundlich. Wir sind sehr zufrieden und Frau Dr. Arndt kann ich nur weiterempfehlen 😊
Kristina Sklepic
Kristina S.
21:18 17 Apr 19
Super freundlich und kompetent. Haben uns jede Angst genommen als wir mit unserem kleinen Kater zum Notdienst gekommen sind. Absolut zu empfehlen!!! Trotz Notdienst auch überhaupt nicht teuer!
Nessa Cuthalion
Nessa C.
21:15 31 Mar 19
Wir waren am Samstag Abend als Notfall bei Frau Arndt. Unser Hund Sani hatte sich beim Spielen mit einem Stöckchen im Mund verletzt. Frau Arndt behandelte ihn liebevoll und klärte uns über alle angewandten Maßnahmen auf. Uns freute sehr, dass er schnell wieder auf die Beine kam und wir ihn nachts mit nach Hause nehmen durften. Danke für alles!
Doris und Patrick
Doris und P.
20:06 12 Mar 19
Eine sehr moderne Praxis mit sehr lieben Menschen. Angefangen vom Empfang über die Helferinnen bis hin zu den Ärzten. Mein Kätzchen wurde leider angefahren und es musste sein Bein amputiert werden. Das machte man auch noch samstags Nacht und pflegte sie wieder gesund. Wir sind sehr dankbar!
Simone Windel
Simone W.
13:21 24 Feb 19
Mein Hund Frony hatte.einen geplatzten Tumor in der Milz. Durch schnelles operieren rettete Frau Arndt meiner Hündin das Leben. Dafür sind wir unendlich dankbar. Wir fühlten und fühlen uns dort sehr gut aufgehoben. Auch das Personal ist sehr freundlich zu Mensch und Tier. Wir kommen gerne immer wieder.
Ingrid Schnell
Ingrid S.
12:48 23 Nov 18
Tierarzt Karlsruhe - Durlach 5