Tierärzte in Karlsruhe – Durlach

Herzlich Willkommen beim Kleintierzentrum Arndt!

Tierarzt Karlsruhe

Top Tierarztpraxis 2021

Top Tierarztpraxis 2021
TOP Tierarztpraxis Karlsruhe

Cat friendly clinic
Cat friendly clinic

Das Kleintierzentrum Arndt ist seit 2018 als Cat friendly Clinic mit dem Silberstandard zertifiziert.


Covid 19
COVID nein Danke

#flattenthecurve und #socialdistancing und #corona

Aber was tun, wenn Ihr Vierbeiner krank wird?

Tierarzt Karlsruhe ist erreichbar und wir halten für Sie die Stellung in der Praxis.

Aber wir bitten um ein paar Vorsichtsmaßnahmen, damit wir alle lange für Sie und Ihre Tiere da sein können:

  • Tierarzt Karlsruhe bietet eine reine Terminsprechstunde wie immer – bitte rufen Sie in jedem Fall vorher an.
  • Bitte kommen Sie alleine mit Ihrem Tier, ohne Begleitpersonen!
  • Wir bitten Sie uns Ihr Tier behandeln zu lassen – alleine. Sie können derweil auf dem dafür vorgesehenen Stuhl im Behandlungszimmer Platz nehmen.
  • Wir besprechen alles sehr gründlich vorher und auch danach mit Ihnen.
  • Beim Reinkommen gerne Hände desinfizieren und bitte Maske (nur FFP2 oder OP-Masken) auf & kurz Fiebermessen.
  • Zahlung bei Tierarzt Karlsruhe am besten per EC-Karte, um die Weitergabe von Bargeld und damit auch  Viren zu minimieren.
  • Wenn Sie selber erkrankt sind, beauftragen Sie bitte eine Vertrauensperson uns Ihren Vierbeiner zu bringen. Wir kümmern uns.
  • Wenn Sie Sorgen oder Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
  • Wir versuchen für Sie und Ihren Vierbeiner gesund zu bleiben. Helfen Sie uns dabei!

Erreichbarkeit / Notdienst

Sie erreichen das Kleintierzentrum Arndt in Karlsruhe Durlach | Tierarzt Karlsruhe

täglich (an 365 Tagen) von 7-22 Uhr in Notfällen

(immer vorher bitte kurz anrufen)

unter

Tel. 0721 750 88610

Adresse:

Kleintierzentrum Arndt
Bergwaldstr. 30
76227 Karlsruhe

Wir sind mit Herz und Verstand für Ihren Liebling zu folgenden Sprechzeiten da:

Mo-Fr 08.00-12.00 Uhr & 16.00-19.00 Uhr

Sa 09.00-12.00 Uhr

(außerhalb dieser normalen Sprechzeiten haben wir Notdienst mit den entsprechenden Gebührenzuschlägen gem. der GOT)


Die Mitarbeiter von Tierarzt Karlsruhe sprechen alle deutsch und englisch. Darüber hinaus können Mitarbeiter von uns folgende Sprachen (auf muttersprachlichem Niveau):

griechisch

spanisch
arabisch
französisch
russisch
portugiesisch

luxemburgisch

Wenn Sie mit einem Mitarbeiter in dieser Sprache sprechen möchten, dann weisen Sie bitte am Empfang  von Tierarzt Karlsruhe bei der Vereinbarung des Termins darauf hin. 

Hier finden Sie die Zuordnung zu den Sprachkenntnissen: Team mit Sprachkenntnissen


Computertomograph – CT

Unser Kleintierzentrum in Karlsruhe-Durlach verfügt (Tierarzt Karlsruhe) auch über einen Computertomographen der neuesten Generation (digitaler Volumentomograph), der 30x höher auflösende Bilder als ein gewöhnlicher 16-Zeiler Computertomograph erzeugt und dabei zwischen 60% -90 % weniger Strahlung braucht als ein vergleichbarer herkömmlicher Computertomograph.

Was bedeutet dies für Ihren Liebling?

✔ schnellere und strahlungsärmere Untersuchung

✔ erzeugt echte 3D-Bilder, die dann bspw. mittels 3D-Drucker zur Vorbereitung komplizierter Knochenbrüche genutzt werden können

✔ isotropische Voxel mit bis zu einer Größe von nur 0.09mm

Mehr Infos


Videosprechstunde

Corona – Tierarzt Karlsruhe hilft mit der Videosprechstunde

Stammkunden von Tierarzt Karlsruhe bieten wir die Möglichkeit in Zweifelsfällen einen ersten tierärztlichen Rat einzuholen, der über ein reines Telefonat hinausgeht. Aus diesem Grunde bieten wir mit der täglichen Videosprechstunde (15 Minuten können Sie dann mit einem unserer Tierärzte sprechen) in der Zeit von 15-21 Uhr Ihnen von Zuhause aus mit Ihrem Handy den Rat unserer Tierärzte an.

Hierzu finden Sie den Punkt Videosprechstunde in unserem Menü.


Leistungen

  • Allgemeinuntersuchung und Behandlung von Hunden, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und kleineren Nagetieren, Frettchen und Vögeln
  • Stationäre Aufnahmemöglichkeit
  • Schutzimpfungen von Hunden, Katzen, Kaninchen etc.
  • Gesundheitszeugnisse sowie Beratung bei Auslandsreisen
  • Ernährungsberatung bei Welpen, übergewichtigen Tieren und Nagetieren, aber auch bei bestimmten Erkrankungen (Futtermittelallergie, Diabetes mellitus, Nieren- und Lebererkrankungen)
  • Weichteil- und Knochenchirurgie (Osteosynthese)
  • Akupunktur bei Tieren
  • Zahnversorgung
  • Herzultraschall
  • Homöopathische Alternativ-/Zusatzmedizin
  • Hol- und Bringdienst nach vorheriger Absprache
  • Elektronische Kennzeichnung (Mikrochip)
  • Operationen mit schonender Inhalationsnarkose

Innovativer Kreuzbandersatz für (schwere) Hunde

Mit der Entwicklung neuer Materialien in der Medizintechnik besteht heute die Möglichkeit auch Hunden / Katzen eine Operationsmethode angedeihen zu lassen, die bei Menschen als State of the Art gilt, da sie die natürliche Anatomie des Tieres am besten nachbildet und im Gegensatz zu TPLO / TTA keine belastenden Veränderungen an den Knochen vorsieht.

Mit VetLig steht nach langer Vorarbeit von Dr. Jacques.Pillipe Laboureau ein synthetisches Band für den intraartikulären Kreuzbandersatz bei Kleintieren zur Verfügung.

Mit einer Tunneltechnik wird das VetLig als Totalersatz für das Kreuzband eingesetzt. Die geflochtenen extraartikulären Teile der Bänder werden durch kanulierte Titan-Interferenzschrauben in femoralen und tibialen Knochentunneln verankert. Damit bietet Tierarzt Karlsruhe eines der modernsten Verfahren für die Problematik von Kreuzbandrissen bei schweren Hunden.


Kundenmeinungen

Lea Döderlein
Lea Döderlein
06:11 24 Jan 21
Sehr gute Tierklinik mit Hol-Bring-Service den ich besonders mag und des öfteren in Anspruch nehme.... Die Vor- und Nachbesprechung wird ausführlich per Telefon gemacht. Super!mehr
Werner Heckmann
Werner Heckmann
21:11 18 Jan 21
Zunächst einmal muss ich etwas los werden: Ich gehöre zu den Personen, die gerne alle zur... Verfügung stehenden Informationen, Bewertungen und Referenzen lesen. Gebe aber zu, dass ich selten selbst welche schreibe (wie ein Burger schmeckt, muss jeder für sich selbst beurteilen), ausser es sind meiner Meinung nach wichtige und nützliche Infos die ich weitergeben kann wie hoffentlich diese! Oft fällt mir bei Bewertungen der – ich sag mal abnormale Sprung – von super gut bis super schlecht auf. Sehr freundlich und dann gleich darauf sehr unfreundlich, sehr kompetent zu völlig ahnungslos, erst kommt das Tier bis hin zu erst Geld dann das Tier, oder Preis war OK bis zu unverschämte Preise. Der Spruch: Wie es in den Wald hinein ruft, so schallt es zurück hat seine Berechtigung. Niemand von uns ist fehlerlos, ein Tier kann leider auch nicht mitteilen wo es weh tut usw., es ist oft eine mühselige Suche nach der Ursache weshalb es unseren Gefährten nicht gut geht. Oft ist es wie bei uns auch, ein abarbeiten möglicher Ursachen bis die, oder eine mögliche Diagnose gestellt werden kann, es liegt auch an einem selbst ob man sein Tier beobachtet und kennt und dadurch Veränderungen oder mögliche Krankheiten frühzeitig wahr nimmt. Bevor man sich ein Tier zulegt, sollte man sich auch über mögliche Kosten Gedanken machen! Dazu gehört nicht nur das tägliche Futter! Und niemand von uns geht zu seinem Arbeitgeber und sagt hey Chef, heute reichen mir 20 Euro passt schon – oder!? Jede seriöse Praxis rechnet nach der Gebührenordnung ab. Notdienst kostet wie in jedem anderen Gewerk auch extra. Eins sollte jedem klar sein, der Arzt der sagt gib mir 10-15 Euro, das ohne Rechnung, der arbeitet am Fiskus vorbei und wer sich darauf einlässt unterstützt den Betrug! Das ist dann genau das, was man Promis vorhält und wofür man sie verurteilt, also bitte nachdenken!Auffällig ist doch auch, dass von 10 negativen und fast beleidigenden Bewertungen mindestens 7 anonym abgegeben werden – ein Schelm wer böses dabei denkt! Das war das Wort zum Sonntag, nun zu meinem eigentlichen Anliegen: Am 1. Dezember 2020, zog sich unsere Kara (Labrador Mix, 30 Kg, 31 Monate jung, 60cm) beim toben im Schnee einen Kreuzbandriss zu. Unsere Tierärztin (keine Chirurgin) überwies uns an Ihre bekannte Praxis. Wir waren auch in dieser Praxis sehr zufrieden mit der Behandlung von Kara und mit dem Umgang mit uns, sehr freundlich, kompetent usw. einfach so wie man es sich wünscht. Nach dem Prozedere wie die übliche, klinische Untersuchung, Blutabnahme und Röntgen wurde die Diagnose bestätigt. Bei dem erklären der Röntgenbilder, wurde leider nur die OP-Methode TPLO ,,vorgestellt,, diese Methode lehnte ich ab (bitte selbst darüber informieren). Da ich mich nach der Erstdiagnose unserer Ärztin, sofort mit Kreuzbandriss Hund (was ich noch nicht kannte) beschäftigte, wusste ich schon über die anderen Methoden Bescheid. Hierbei bin ich auch auf die Praxis Arndt gestossen und habe auf deren sehr informativen Homepage, zusätzlich die Methode VetLig kennen gelernt, auch hier bitte ich darum, sich auf der Seite von Kleintierzentrum Arndt zu informieren. Für mich war klar, dass nur diese Methode an Kara durchgeführt wird!Über das Kontaktformular schrieb ich Frau Arndt und keine 2 Stunden später hatte ich eine Antwort und einen möglichen OP Termin noch vor Weihnachten!Ein sehr freundliches Telefongespräch am nächsten Tag, reichte mir um Vertrauen zu Frau Arndt zu haben und Kara in ihre Hände zu geben (ich muss erwähnen, dass wir ca. 80 Minuten Anfahrt zur Praxis haben). Am 18. Dezember war es soweit, wir wurden sehr freundlich begrüsst und den ganzen Tag über behandelt, Kara fühlten wir gut aufgehoben! Die OP verlief gut, die Wundheilung sehr gut, die Ärzte hier bei uns waren alle sehr überrascht (VetLig ist noch nicht so bekannt) und wir sind sehr glücklich diesen Weg auf uns genommen und uns für Frau Arndt und ihr Team, entschieden zu haben!Auch heute noch, ist Frau Arndt für jede Frage erreichbar und gibt schnellstmöglich Rückmeldung.DANKE Frau Arndt und Grüsse an Ihr Teammehr
yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7

Scroll to Top