Da wir in den nächsten Tagen und Wochen leider immer mehr Patientenbesitzer haben werden, die freiwillig oder unfreiwillig wegen des Coronaviruses in Quarantäne müssen, haben wir uns eine Lösung überlegt, wie wir Stammkunden eine Möglichkeit bieten können, dass wir in Zweifelsfällen einen ersten tierärztlichen Rat geben können, der über ein reines Telefonat hinausgeht. Aus diesem Grunde bieten wir mit der täglichen Videosprechstunde (15 Minuten können Sie dann mit einem unserer Tierärzte sprechen) in der Zeit von 15-21 Uhr Ihnen von Zuhause aus mit Ihrem Handy den Rat unserer Tierärzte an.

Hierzu finden Sie den neu eingefügten Punkt Videosprechstunde in unserem Menü – folgen Sie einfach den Anweisungen und machen Sie einen Termin. Sobald dieser bestätigt ist, kann es losgehen.

Wir wünschen, dass Sie und Ihre Lieben in diesen schweren Zeiten unbeschadet und gesund davonkommen.

Herzlichst Ihr

Kleintierzentrum Arndt